Die Gruppe will weiter im DACH-Raum ausbauen

Cybersecurity-Dienstleister Pallas forciert weiteren Wachstum

Die Swiss IT Security Gruppe hat sich um ein sechstes Unternehmen erweitert. Der deutsche Cybersecurity-Dienstleister Pallas stösst dazu.

Pallas ist als Mitglied zur Swiss IT Security Gruppe dazugestossen. Nach Execure, Alphabit, Expertcircle, MIT-Group und Keynet ist es damit das sechste Unternehmen, das von der 2017 gegründeten Cybersecurity-Unternehmensgruppe akquiriert wird. Laut Mitteilung der Gruppe ist der in Deutschland ansässige Pallas in den Bereichen Managed Security Service, Secure Hosting und Security Consulting tätig.

Aktuell befinde sich die Swiss IT Security in weiteren Gesprächen mit Unternehmen im DACH-Raum, um die Gruppe auszubauen. Gemäss eigenen Angaben budgetiert sie für 2018 Umsätze von über 50 Millionen Schweizer Franken und beschäftigt über 300 Mitarbeiter total.

2018 akquirierte Swiss IT Security die deutschen Systemintegratoren Expertcircle und Alphabit sowie den Luzerner IT-Dienstleister Keynet.

P4i initiiert die Transaktion und unterstützt die Swiss IT Security bei der erfolgreichen Akquisition von Pallas in Deutschland.

Mehr Lesen

Weitere Pressemitteilungen

Als Partner unterstützen P4i Hub und P4i Advisory eine diverse Bandbreite an Projekten im Europäischen Raum. Hier finden Sie ausgewählte Pressemitteilungen und Ergebnisse unserer Arbeit aus konkreten Anwendungsfällen der Vergangenheit.

April 13, 2021

Swiss IT Security Group übernimmt Traxion

Mit dem 16. Zukauf seit Gründung der Swiss IT Security Group wächst die Gruppe über die DACH Grenze hinaus - P4i Partners ermöglicht den Zugang zum BENELUX Markt.

Weiterlesen

February 8, 2021

Security-Anbieter Execure gewinnt Ufenau als Investor

Security-Anbieter Execure hat mit Ufenau Capital Partners eine neuen Investor. Ufenau und Execure wollen sich mit der Plattform "Swiss IT Security" im Bereich Cybersecurity positionieren.

Weiterlesen

February 8, 2021

Software Unternehmen Glaux Soft AG schliesst Partnerschaft

Die Beteiligungsgesellschaft Elvaston aus Berlin erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung am Schweizer Software Unternehmen Glaux Soft AG mit Sitz in Bern (Schweiz).

Weiterlesen